Milchdiät – ein ausgezeichnetes System für schnelle Gewichtsabnahme

Milch ist nicht nur für Kinder, sondern auch Erwachsene. Dies ist das erste Produkt, das erscheint in der menschlichen Ernährung von Geburt an vorhanden ist und in ihm das ganze Leben. Daraus Kochen viele verschiedene Gerichte, Getränke und sogar nutzen für die Gewichtsabnahme. Auf dieser Ernährung, Gewicht geht leicht und schnell fast ohne Schaden für die Gesundheit. Aber all dies bei Einhaltung der Regeln und die genaue Erfüllung aller Vorschriften.

Milchdiät

Alle vor-und Nachteile der Milch abnehmen

Milchprodukte – Quelle der Mineralien, eine Reihe von Vitaminen und Aminosäuren. Sie sind notwendig, um die Muskeln, die Gesundheit der Haare, Zähne und Haut, wie der Körper funktioniert. Auch in der Milch enthalten lactoalbumin. Diese Substanzen haben einen positiven Einfluss auf die Hormone, Senkung des Stress-Hormons Cortisol und tragen zur Erhöhung der Serotonin.

Vor der Diät:

  1. Schnelles abnehmen. Am Tag kann der Weg von 300 bis 900 G. die Maximalen Verluste treten in den ersten Tagen, die Ergebnisse weiter mehr bescheiden, sondern geht direkt an die Verbrennung des Fettgewebes.
  2. Verfügbarkeit und Billigkeit. Die wichtigsten Produkte der Ernährung können Sie in jedem Geschäft zu kaufen.
  3. Harntreibende Wirkung. Die Milch bringt Wasser aus dem Körper. Zusammen mit dem Gewicht gut gehen das Volumen und für 5-6 Tage, können Sie verlieren eine ganze Größe.
  4. Die Abnahme des Volumens des Magens. Es geschieht durch Fragmentierung Ernährung, kleine Mengen Portionen.
  5. Ein hoher Prozentsatz der Verdaulichkeit. Der Körper nimmt gut die Milch und seine Derivate, schnell und einfach verarbeitet.

Milch-Diät hat seine Nachteile. Nachteile sind die Monotonie der Ernährung. Auch in Mischform schwer Essen den ganzen Tag nur Milchprodukte mit Obst und Gemüse. Ein paar Tage wollen warme Gerichte, Fleisch, Brot. Genau aus diesem Grund ist eine Diät schwierig einzuhalten im Winter. Aber es ist perfekt für den Frühling, wenn das Licht der Sonne beginnt, benötigt der Körper Leichtigkeit.

Allgemeine Grundsätze

Das Hauptprodukt der Ernährung sind Milchprodukte niedrigen Fettgehalt. Mit Ihrer Hilfe pro Woche können Sie verlieren bis zu 6 kg übergewicht, aber nur mit dem richtigen Ansatz. Trotz der scheinbaren Einfachheit der Diät, es ist schwierig einzuhalten.

  1. Granularität. Milch – Nahrung. Keine Notwendigkeit, es zu trinken den ganzen Tag ohne Unterbrechung. Die Abstände sollten mindestens eine Stunde.
  2. Fettgehalt. Alle Milchgetränke sollten nicht höher sein als 1,5%. In gemischten Varianten wird Quark mit einem Fettgehalt von bis zu 5%.
  3. Soja-Milch oder Kokos können Sie nicht verwenden.
  4. Die Vorbereitung von Milch
  5. Kompatibilität der Produkte. Oft Milch-Diät verdünnte ungesüßte Obst. Es ist wichtig, nicht gleichzeitig mit einem frischen Getränk, um nicht zu provozieren Darmerkrankung.
  6. 30 Minuten vor dem Verzehr von Milchprodukten ist es wünschenswert, trinken Sie ein Glas stilles reines Wasser.
  7. Nach dem Essen wünschenswert, Wasser zu trinken mindestens 30 Minuten, um die Verdauung nicht zu komplizieren.
  8. Sie können nicht Essen nach 20.00, einschließlich und einfach Milch. Sie trinken Tee, Wasser.

Vorbereitung der Produkte

Wenn die Milch auf dem Markt gekauft, dann vor dem Verzehr muss es abgekocht werden. Abgepackte pasteurisierte Produkte brauchen Sie nicht. Wichtig achten Sie auf die Verfallsdaten, Unversehrtheit der Verpackung. Wenn Sie Zweifel über die Qualität des Getränks, dann können wir ihn aussetzen Kochen.

Quark und andere Milchprodukte für gemischten Varianten der Ernährung vor dem Training nicht brauchen, aber es ist auch wichtig, die Bedingungen zu Folgen Haltbarkeit Lagerung und die Einhaltung der Regeln.

Starren milchdiät

Eine strenge Variante, die ideal für motivierte Leute. Hauptprodukt – Vollmilch Kuhmilch oder Ziegenmilch einen niedrigen Fettgehalt. Nichts mehr können Sie nicht verwenden. Dauer 3 bis 5 Tage, dann eine Diät wird nicht empfohlen.

Als Konsummilch:

  1. Der erste Tag: ein Glas alle 2 Stunden. Zwischen den Dosen erlaubt die Verwendung jeder anderen Flüssigkeit. Im Laufe des Tages wird möglicherweise ein starkes Gefühl von Hunger. Magen Sie betrügen warme Getränke ohne Zucker: Kaffee, pflanzliche Brühe, Tee.
  2. Zweiter Tag: ein Glas alle 1,5 Stunden. Der Magen begann zu schrumpfen in der Größe, das Gefühl von Hunger entsteht selten, am zweiten Tag besser vertragen.
  3. Der Dritte Tag: nach einem Glas jede Stunde.
Die gemischte Variante

Wenn Sie Milch-Diät länger einhalten, dann in den nächsten Tagen Getränk wird jede Stunde. Zulässig manchmal ersetzen Hauptprodukt Serum, aber ohne jegliche Zusätze in Form von Saft, Zucker.

Die gemischte Variante

Die leichte Variante der Diät, in der Ernährung sind Gemüse und Obst mit einem Minimum an Zucker und Stärke. Vorzugsweise Essen Sie roh oder gebacken, gekocht. Frittieren ist verboten, wenn dies nicht der Grill. Zum nachfüllen der Speisen kann Salz, Kräuter, Pfeffer, Ingwer und Sojasoße ohne Zucker, aber alles in kleinen Portionen Hinzugefügt, nur um den Geschmack zu verbessern.

Erlaubte und verbotene Produkte

Welche Gemüse kann man Essen: alle Arten von Kohl, Gurken, Paprika, Tomaten, Kürbis, zucchini. Verbotene Lebensmittel: Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Karotten.

Erlaubte Obst: äpfel, Zitrusfrüchte, Ananas, Aprikosen, Pflaumen. Nicht — Bananen, Weintrauben, alle Trockenfrüchte, Birnen und süße Beeren.

Trinken Sie Tee, Kaffee und Kakao mit Milch, aber ohne Zucker. Milchdiät erlaubt jedem Kräutertees, Aufgüsse. Obst -, Beeren-Säfte und Kompotte sind verboten, denn Sie enthalten Zucker, die den Appetit anregen kann.

Ungefähre Menü für den Tag

Frühstück: ein Glas Milch. Snack: 150 G fettarmer Hüttenkäse. Mittagessen: Gemüsesuppe aus zugelassenen Produkte, ein Glas Milch, ein Stück Käse. Snack: Obstsalat mit Joghurt und Zimt. Abendessen: Gemüse-Auflauf 200 G, ein Glas Buttermilch

Tipp! Einfache Gerichte aus Milchprodukten wird viel schmackhafter und sich in einem Dessert, wenn hinzufügen von Zimt, Vanille, Ingwer. Diese Gewürze haben praktisch keine Kalorien, aber dafür den Geschmack zu verbessern.

Gegenanzeigen

Die wichtigste Kontraindikation für eine Diät ist der Laktasemangel und Unverträglichkeit des Hauptproduktes. Auch ist es nicht notwendig den Rückgriff auf so einem strengen System während der Schwangerschaft, während der Stillzeit oder im Kindesalter. In diesen Perioden des Lebens Essen sollte möglichst vielfältig und ausgewogen.

  • übelkeit, Schwindel;
  • Ungefähre Menü für den Tag
  • Völlegefühl, Störung der Darmperistaltik;
  • Schmerzen im unterleib;
  • Schwellungen der Hände, Füße;
  • Probleme mit der Haut: Ausschläge, erhöhte Fettgehalt.

Wenn Sie mindestens eine dieser Erscheinungen abnehmen pausieren müssen. Wenn es chronische Erkrankungen der Verdauungs-oder Hormonsystem, vor der Einhaltung von Mono auf Vollmilch es ist ratsam, Ihren Arzt zu konsultieren.

Milchdiät – ein ausgezeichnetes System für schnelle Gewichtsabnahme

Alle vor-und Nachteile der Milch abnehmen

Milchprodukte – Quelle der Mineralien, eine Reihe von Vitaminen und Aminosäuren. Sie sind notwendig, um die Muskeln, die Gesundheit der Haare, Zähne und Haut, wie der Körper funktioniert. Auch in der Milch enthalten lactoalbumin. Diese Substanzen haben einen positiven Einfluss auf die Hormone, Senkung des Stress-Hormons Cortisol und tragen zur Erhöhung der Serotonin.

Vor der Diät:

Schnelles abnehmen. Am Tag kann der Weg von 300 bis 900 G. die Maximalen Verluste treten in den ersten Tagen, die Ergebnisse weiter mehr bescheiden, sondern geht direkt an die Verbrennung des Fettgewebes.. Verfügbarkeit und Billigkeit. Die wichtigsten Produkte der Ernährung können Sie in jedem Geschäft zu kaufen.. Harntreibende Wirkung. Die Milch bringt Wasser aus dem Körper. Zusammen mit dem Gewicht gut gehen Mengen, und für 5-6 Tage, können Sie verlieren eine ganze Größe.. die Abnahme des Volumens des Magens. Es geschieht durch Fragmentierung Ernährung, kleine Mengen Portionen.. ein Hoher Prozentsatz der Verdaulichkeit. Der Körper nimmt gut die Milch und seine Derivate, schnell und einfach verarbeitet.. milchdiät hat seine Nachteile. Nachteile sind die Monotonie der Ernährung. Auch in Mischform schwer Essen den ganzen Tag nur Milchprodukte mit Obst und Gemüse. Ein paar Tage wollen warme Gerichte, Fleisch, Brot. Genau aus diesem Grund ist eine Diät schwierig einzuhalten im Winter. Aber es ist perfekt für den Frühling, wenn das Licht der Sonne beginnt, benötigt der Körper Leichtigkeit.

Allgemeine Grundsätze

Das Hauptprodukt der Ernährung sind Milchprodukte niedrigen Fettgehalt. Mit Ihrer Hilfe pro Woche können Sie verlieren bis zu 6 kg übergewicht, aber nur mit dem richtigen Ansatz. Trotz der scheinbaren Einfachheit der Diät, es ist schwierig einzuhalten.

Die wichtigsten Grundsätze:

Granularität. Milch – Nahrung. Keine Notwendigkeit, es zu trinken den ganzen Tag ohne Unterbrechung. Die Zwischenräume müssen sich mindestens eine Stunde.. Fettigkeit. Alle Milchgetränke sollten nicht höher sein als 1,5%. In gemischten Varianten wird Quark mit einem Fettgehalt von bis zu 5%.. Soja-Milch oder Kokos nicht Essen kann.. die Kompatibilität der Produkte. Oft Milch-Diät verdünnte ungesüßte Obst. Es ist wichtig, nicht gleichzeitig mit einem frischen Getränk, um nicht zu provozieren Darmerkrankung.. 30 Minuten vor dem Verzehr von Milchprodukten ist es wünschenswert, trinken Sie ein Glas reines Wasser ohne Kohlensäure.. Nach dem Essen wünschenswert, Wasser zu trinken mindestens 30 Minuten, um die Verdauung nicht zu komplizieren.. kann Nicht nach 20.00 Uhr, einschließlich und einfach Milch. Sie können trinken Tee, Wasser.. Wichtig! Nicht einhalten Milch-Diät länger als 7 Tage. Eintönige Ernährung führt zu einem Mangel an einigen wichtigen Stoffen, was zur Folge Schwäche, Verdauungsstörungen, reduzierte Vitalität.

Vorbereitung der Produkte

Ein Glas Milch

Wenn die Milch auf dem Markt gekauft, dann vor dem Verzehr muss es abgekocht werden. Abgepackte pasteurisierte Produkte brauchen Sie nicht. Wichtig achten Sie auf die Verfallsdaten, Unversehrtheit der Verpackung. Wenn Sie Zweifel über die Qualität des Getränks, dann können wir ihn aussetzen Kochen.

Quark und andere Milchprodukte für gemischten Varianten der Ernährung vor dem Training nicht brauchen, aber es ist auch wichtig, die Bedingungen zu Folgen Haltbarkeit Lagerung und die Einhaltung der Regeln.

Starren milchdiät

Eine strenge Variante, die ideal für motivierte Leute. Hauptprodukt – Vollmilch Kuhmilch oder Ziegenmilch einen niedrigen Fettgehalt. Nichts mehr können Sie nicht verwenden. Dauer 3 bis 5 Tage, dann eine Diät wird nicht empfohlen.

Als Konsummilch:

Der erste Tag: ein Glas alle 2 Stunden. Zwischen den Dosen erlaubt die Verwendung jeder anderen Flüssigkeit. Im Laufe des Tages wird möglicherweise ein starkes Gefühl von Hunger. Magen Sie betrügen warme Getränke ohne Zucker: Kaffee, pflanzliche Brühe, Tee.Zweiter Tag: ein Glas alle 1,5 Stunden. Der Magen begann zu schrumpfen in der Größe, das Gefühl von Hunger entsteht selten, am zweiten Tag besser vertragen.Der Dritte Tag: nach einem Glas jede Stunde.Wenn Sie Milch-Diät länger einhalten, dann in den nächsten Tagen Getränk wird jede Stunde. Zulässig manchmal ersetzen Hauptprodukt Serum, aber ohne jegliche Zusätze in Form von Saft, Zucker.

Die gemischte Variante

Die leichte Variante der Diät, in der Ernährung sind Gemüse und Obst mit einem Minimum an Zucker und Stärke. Vorzugsweise Essen Sie roh oder gebacken, gekocht. Frittieren ist verboten, wenn dies nicht der Grill. Zum nachfüllen der Speisen kann Salz, Kräuter, Pfeffer, Ingwer und Sojasoße ohne Zucker, aber alles in kleinen Portionen Hinzugefügt, nur um den Geschmack zu verbessern.

Welche Gemüse kann man Essen: alle Arten von Kohl, Gurken, Paprika, Tomaten, Kürbis, zucchini. Verbotene Lebensmittel: Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Karotten.Erlaubte Obst: äpfel, Zitrusfrüchte, Ananas, Aprikosen, Pflaumen. Nicht — Bananen, Weintrauben, alle Trockenfrüchte, Birnen und süße Beeren.Trinken Sie Tee, Kaffee und Kakao mit Milch, aber ohne Zucker. Milchdiät erlaubt jedem Kräutertees, Aufgüsse. Obst -, Beeren-Säfte und Kompotte sind verboten, denn Sie enthalten Zucker, die den Appetit anregen kann.

Ungefähre Menü für den Tag

Frühstück: ein Glas Milch. Snack: 150 G fettarmer Hüttenkäse. Mittagessen: Gemüsesuppe aus zugelassenen Produkte, ein Glas Milch, ein Stück Käse. Snack: Obstsalat mit Joghurt und Zimt. Abendessen: Gemüse-Auflauf 200 G, ein Glas Buttermilch

Diät mit Milch

Milch-Diät für schnellen Gewichtsverlust. Milchdiät – ein ausgezeichnetes System für schnelle Gewichtsabnahme. Nachteile der Milch abnehmen

Jeder Vertreter des schönen Geschlechts will unwiderstehlich sein und eine schlanke Figur. Wenn Sie über 5-7 Pfunde, können Sie einfach loswerden mit Hilfe von effektiven und nützlichen Milch-Diät. In diesem Artikel betrachten wir die Grundsätze, die Menüs und die Ergebnisse der gängigen Milch-und Sauermilch-Diäten.

Milch und Milchprodukte (Sauermilch, Joghurt, Kefir, Quark und saure Sahne) — gesunde Ernährung, die Reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Über die Vorteile der Milch seit der Antike bekannt. Ernährung auf Milch und Milchprodukte früher verwendet in der Behandlung von vielen Krankheiten, und heutzutage ist es meistens verwenden mit dem Ziel der Gewichtsreduktion.

Wenn bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegenüber Lactose (Milchzucker) oder allergisch auf Milcheiweiß, dann ist diese Diät nicht passt. Im Falle, wenn Sie nicht produziert eine ausreichende Menge des Enzyms Laktose, verantwortlich für die Verdauung von Milchzucker, das Sie Vollmilch Milchprodukte ersetzen können. Bei Allergien auf Milch, dieses Produkt müssen Sie vollständig zu beseitigen aus Ihrer Ernährung.

Kann ich Gewicht verlieren Milchprodukten auf

Kann ich Gewicht verlieren auf Milchprodukte? Wie die Erfahrungen der Befürworter dieser Methode, ist die Antwort ja. Milchdiät abnehmen bedeutet der Gebrauch nur frische Kuhmilch und Ausschluss anderer Produkte. Wenn Ihr Ziel — zu verlieren 2-3 kg in drei Tagen, Sie können wählen, eine strenge Variante der Stromversorgung. Innerhalb von drei Tagen werden Sie trinken einen Liter Milch pro Tag — für eine Tasse alle 2-3 Stunden.

Milchprodukte sind zwar hilfreich für die Gewichtsabnahme, aber beachten Sie, dass Sie nicht enthalten eine hohe Konzentration von Vitaminen. Um das Defizit auszugleichen, nehmen Sie ein Multivitamin-Präparate. Vergessen Sie nicht, Wasser zu trinken.

01.01.2020